Lass mal gut sein Liebes

Erinnerst Du Dich? Traumheilung - es hat funktioniert! Jetzt vielleicht nicht so wie du denkst. Es sind nicht über Nacht alle meine Probleme verschwunden. Und doch, in einer gewissen Weise trotzdem. Ich bin am nächsten Morgen aufgewacht. Ich konnte mich noch dumpf an einen Traum erinnern. Ich hatte von meiner Freundin geträumt, wir waren da und sie hat mir etwas gezeigt. An mehr konnte ich mich nicht erinnern. Doch etwas war anders an diesem Morgen.

das Wunder

Ich war für einmal ausgeschlafen und entspannt. Irgendetwas war wirklich passiert in dieser Nacht. In meinem Leben sind die Dinge zwar immer noch wie vorher. Doch es hat sich so eine Wolke von Vertrauen und alles ist gut, so wie es ist, breit gemacht. Nicht im Sinne von Verleugnung, sondern es ist fühlt sich WIRKLICH so an, dass alles in Ordnung ist, so wie es ist. Ich weiss zwar immer noch nicht, wie ich aus dem Schlamassel rauskomme. Doch immerhin bin ich jetzt einmal entspannt und kann mir in Ruhe die nächsten Schritte überlegen.

 

Tore öffnen sich
In dieser Entspannung tun sich tatsächlich plötzlich neue Möglichkeiten auf. Es kommt mir vor, als könne ich das erste Mal richtig mein Herz hören. Ich habe mich meinem Schicksal hingegeben. Ich muss der Welt da draussen und auch mir selbst nichts mehr vormachen. Das Spiel ist zu Ende - game over! Ich spiele nicht mehr mit! Oh wie ist das befreiend. Sollst Du doch denken über mich, was Du willst. Ich weiss und fühle, dass ich auf meinem richtigen Weg bin. Das was jetzt für den Moment das Richtige für mich ist.

 

Seeleninfarkt
Ich habe erkannt, dass ich im letzten Jahr so viel Gas gegeben habe, dass ich mich ständig selbst überfordert habe. Ich habe mir selbst und meiner Seele keinen Raum gegeben, alles in Ruhe zu verarbeiten und setzen zu lassen. Schon habe ich mich wieder in die nächste Herausforderung gestürzt, die nächste „Baustelle“ erschaffen, damit ich daran wachsen kann. Doch meine sanftes Inneres hatte sich noch nicht erholt. Ich habe sozusagen einen Seeleninfarkt erlitten. So macht es durchaus Sinn, dass in meinem Leben gewisse Dinge nicht funktionieren, wie ich es will. Mein Kopf wollte die Dinge GENAU SO haben, wie ich es mir vorstellte. Doch das Universum hat manchmal andere Pläne. ;-) Und ich brauche Pause. Meine Seele. Mein Herz.

 

Leben
Es ist an der Zeit wieder zu leben. Mein Leben leben. Nicht das der anderen oder wie ich es in meinem Kopf für richtig halte. Ich möchte Geborgenheit und Liebe. Ja, und zu dieser Geborgenheit gehört auch Geld dazu. Tatsache. Es kommt mir vor, als wäre auch ich der grössten Ego-Falle auf den Leim gegangen. Und der Eso-Falle obendrauf. Geld ist böse und schlecht…. ui….. ;-)

 

Ego & Herz
Tja und jetzt habe ich mich einfach entschieden, alles mal so sein zu lassen, wie es ist. Ich habe keine Lust mehr, mich mit mir selbst zu beschäftigen. Ich habe die Schnauze voll vom ewigen Reflektieren, Wachsen und Transformieren. Ich will LEBEN!!! Das super Ego kann mich mal, ich hör jetzt auf mein Herz!!!!!! Und dazu gehört, meinen Wert zu erkennen, mich selbst zu leben. Ich habe so viele Fähigkeiten und Talente und das wurde mir zum Verhängnis. Als Multitalent habe ich mich verzettelt in meinen 1000 tollen Ideen. Und als Naturtalent, habe ich mir nicht den Wert dafür gegeben. Es ist ja so selbstverständlich, ich kann es ja einfach ohne etwas dafür zu tun.

 

Zukunft
So lasse ich mich jetzt überraschen, wie ich meinen Weg aus diesem Schlamassel finde. Immerhin bin ich wieder voller Zuversicht und Vertrauen, dass es eine gute Lösung gibt. Wie die ausschaut muss ich jetzt nicht wissen. Was ich weiss, ist der Traum der letzten Nacht. Ich habe mit jemandem übers Bloggen geredet und diese Person hat gesagt, ich solle viel mehr Schreiben. Das tue ich jetzt und halte euch auf dem laufenden…. ;-)

Ich wünsche uns viel Spass und bin selber gespannt, wie die Geschichte ausgeht! Du liest von mir….

Deine
Deborah

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Christine Kostner (Montag, 02 Mai 2016 13:26)

  • #2

    Esther (Montag, 02 Mai 2016 20:09)

    Wunderbar - schön zu lesen ... Dein aktueller Blog gefällt mir sehr.
    Für Morgen einen wunderbaren Tag.
    Herzgrüsse, E*

  • #3

    Patricia (Mittwoch, 04 Mai 2016 08:47)

    Ich freue mich für Dich und auf deine weiteren Inspirationen! Schön, von Dir zu lesen!

    Hug,
    Patricia

  • #4

    marlene feltrin (Dienstag, 10 Mai 2016 12:00)

    Das hört sich sehr befreit an, ich freue mich für Dich , Du hast eine geniale Art zu schreiben.
    Mich nimmt es immer sofort rein! <3

    Alles liebe
    Marlene