Wie du die Schwelle der Angst überwindest

Wow, was für eine bewegende Woche das war. Ich hatte letzte Woche die einzigartige Möglichkeit bei Mara Stix einen Gastartikel zu veröffentlichen - wer diesen noch nicht gelesen hat, hier gerne der Link dazu :-)

 

Wie du mit deinem Herzens-Business erfolgreich Kunden anziehst

 

Dann ging es Schlag auf Schlag und ich habe am letzten

Mittwoch zum selben Thema ein kostenloses Live Online-Seminar gehalten mit sage und schreibe 170 Teilnehmern! Uiuiui, ich war recht nervös aber die Rückmeldungen sind einfach grandios und ich bin so sehr berührt von der Resonanz. Damit hätte ich niemals gerechnet. Deshalb habe ich die Möglichkeit, die Aufzeichnung anzuschauen extra nochmals bis Sonntag Abend verlängert. Also nicht verpassen!


Bis heute haben sich ganz viele motivierte Herzens-Menschen, die nun endlich mit ihrem Business durchstarten wollen, für meine kostenlose Heart-Boost Session gemeldet und mein Terminkalender füllt sich laufend. Ich führe wundervolle und bereichernde Gespräche und lerne selbst jeden Tag ganz viel dazu. Danke, dass ihr das möglich macht!

Und jetzt zu dem heutigen Thema, das momentan viele bewegt:

 

Wie du die Schwelle der Angst überwindest

...oder über faule Ausreden und sonstige Ganoven :-)

Herausforderungen

Die letzten Tage waren sehr, sehr herausfordernd für mich. Kennst du das? Du solltest den nächsten Schritt tun, traust dich aber nicht? Ich glaube daran, dass wenn man grosse Ziele hat, es auch grosse Massnahmen braucht, sich grosse Herausforderungen zeigen, es aber am Ende auch eine grosse Belohnung gibt. Das ist der Schlüssel zum Erfolg.

Ich habe für mein Herzens-Business schon so viel gewagt, war mutig und bin stets immer weiter meinem Herzen gefolgt und habe nie aufgeben. Sonst würde ich nicht dort stehen, wo ich heute stehe. Doch es ist ja nie fertig. :-) 

Selbstbetrug

Wenn du wachsen möchtest, gilt es immer wieder weitere Hürden zu überwinden. Und die machen manchmal extrem Angst. Ich sehe momentan so viele tolle Menschen, die mit ihrem Herzens-Business unterwegs sind und nun vor dieser Tür stehen wo drauf steht: „Kein Durchkommen“ oder „Das geht nicht“ oder „ Ich kann nicht“ oder „Ich habe so grosse Angst“ oder „Ich darf nicht“ oder „Es funktioniert nicht“ oder „Ich habe kein Geld“ oder „Ich habe keine Zeit“ oder mein Lieblingsatz „Es ist ja eigentlich alles in Ordnung“ - ja EIGENTLICH geht es ihnen beschissen - sie sind müde, sie sind verzweifelt, sie wissen nicht mehr weiter, aber wollen es einfach nicht zugeben.

Ausreden

Und ihr könnt mir glauben, ich weiss wovon ich spreche! Ich bin Meisterin im Ausweichen, Durchschlängeln und mich drücken. ;-) Doch schlussendlich sind dies alles nur faule Ausreden um der Angst nicht zu begegnen. Und eines Tages kommt der Tag, da ist der Leidensdruck so gross, da geht es nicht mehr anders. Entweder du nimmst die Herausforderung an, nimmst allen Mut zusammen, überwindest alle deine Ängste und machst den nächsten Schritt oder….

 

Was dann passieren würde, weiss ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich habe es nie soweit kommen lassen, doch oft habe ich wirklich erst im letzten Moment, am äussersten Abgrund dieser Schlucht den Sprung ins ungewisse gewagt - und ich lebe noch! ;-) Und das Leben ist viel besser und schöner geworden, als das mir mein Verstand einzureden versucht hatte und all das vor dem ich Angst hatte ist nie eingetroffen… was für eine Überraschung!

Hilfe annehmen

Für all diese Schritte hatte ich meist selbst einen Coach an meiner Seite und heute sehe ich mich als Türöffnerin, als Begleiterin über diese Schwelle zum Leben deiner Träume. Einer meiner Klienten hat es mal so formuliert:

 

„Ich freue mich sehr auf unsere Begegnung und bin echt gespannt, was dabei herauskommt. Was ich jetzt schon spüre ist, dass du mir wirklich weiterhelfen wirst. Dafür schon jetzt herzlichen Dank.“

Das war sein Antrieb, sein Ruf und das Vertrauen in sich selbst, dass er es mit meiner Hilfe schaffen wird. Und heute ist der eher chaotisch veranlagte Träumer, der von Geschäftsführung keine Ahnung hatte und irgendwie nie richtig etwas auf den Boden brachte daran sein eigenes Business zu gründen. Und das ist für mich der grösste Lohn, zu sehen wie all die Träumer Boden unter den Füssen bekommen, umsetzen, sich den Herausforderungen stellen und sich das Leben ihrer Träume erschaffen.

 

  • Bist auch du bereit für das Leben deiner Träume?
  • Willst du jetzt und heute die Entscheidung treffen erfolgreich zu sein?
  • Möchtest du dich nicht mehr verstecken und hast jetzt den Mut dich zu zeigen?
  • Magst du dich nicht mehr im Kreis drehen?
  • Bist du bereit, die helfende Hand anzunehmen und mit meiner Hilfe die Schwelle der Angst zu überwinden?

Dann bewerbe dich heute noch für die kostenlose Heart-Boost Session bei mir - das Strategiegespräch für dein erfolgreiches Herzens-Business!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Erica (Mittwoch, 03 August 2016 17:22)

    Liebi Deborah
    Danke für deine post!! Ich bin schon lange am Ziel meiner Wünsche angelangt!! Angst hatte ich eh nie gehabt! Ich habe mein Leben immer in meine eigenen Hände genommen!
    Der erste Schritt ist überzeugt Eigenliebe, dann gehen alle Türen auf! Ich habe keine verschlossenen Türen mehr.
    Schritt für Schritt erfülle ich mir die, die noch auf meiner To Do Liste stehen (wenn möglich jede Woche einen)!

    Sei herzlich umarmt, mit ganz lieben Grüssen
    Erica